Job ID: 11757

Regulatory Affairs Manager, 100%

Stellenart.

Project Consulting

Ihre Aufgaben.

Unser Kunde ist ein global tätiges Pharma- und Biotechnologieunternehmen, dass sich als renommierter Hersteller von Originalpräparaten und Pioneer in den Bereichen HIV, Hepatitis B und C, Influenza u.a. Covid19, sehr erfolgreich engagiert.

Der Projekteinsatz ist zunächst auf 18 Monate befristet, wobei die Verlängerung des Projektes sehr wahrscheinlich ist bzw. auch eine Übernahme in eine Festanstellung beim Kunden eine Option werden kann. Im ersten Schritt werden Sie bei uns, der Entourage Pharma Consulting AG, einen unbefristeten Arbeitsvertrag unterschreiben. Unser Kunde ist mit seinem Standort in Zug ansässig (grosszügige Home-Office Regelung) und das Arbeitspensum beträgt 100%.

Ihr Anforderungsprofil.

  • mind. 3+ Jahre Berufserfahrung als Regulatory Affairs Manager in der Pharma- und/oder der Biotech-Branche (am besten in einer lokalen Affiliate-Rolle)
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der Swissmedic; ICH Regularien
  • akademischer Naturwissenschaftlicher Abschluss oder vergleichbar
  • Sprachkenntnisse: Deutsch auf Muttersprachler Niveau; Englisch verhandlungssicher; weitere Sprachen von Vorteil

Vorteile.

  • unbefristete Festanstellung als Consultant bei der Entourage Pharma Consulting AG
  • attraktives Jahressalär inklusive Bonusvereinbarung und Urlaubstage
  • Eingliederung in das interne Karriere- und Entwicklungsmodell in Absprache mit dem Kundenunternehmen
  • fester interner Ansprechpartner für Themen rund um Projekteinsätze & Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Einladung zum Sommer- und Weihnachtsfest

Region. Kategorie. Disziplin.

Bewerbung. Vorteile.

Keinen passenden Job gefunden?

FAQ. Bewerber.